Finale …

Schade einerseits, Glück gehabt andererseits – auf Einladung der Malerin und Kuratorin Dorit Bearach darf ich (als einer von ganz wenigen Fotografen unter vielen Malern, Zeichnern und Bildhauern) bei der letzten Ausstellung in der Alten Schule Adlershof dabeisein. Erst nachdem ich meine Bilder abgegeben hatte, habe ich erfahren, warum die Ausstellung «finale!» heißt: Nach 17 Jahren schließt die Galerie mit der Finissage am 28. November für voraussichtlich zwei Jahre für die Sanierung des Gebäudes.
Vertreten sind: Michael Augustinski, Stefka Ammon, Horst Bartnig, Dorit Bearach, Anna Braun, Ingmar Bruhn, Reinhard Buch, Liz Crossley, Flavio Degen, Michael De Maiziere, Wolfgang Domröse, Christina Düwel, Andrea Engelmann, Florian Flierl, Dieter Goltzsche, Reinhard Grimm, Thomas Habedank, Sylvia Hagen, Heinz Handschick, Ralf Jenke, Jürgen Köhler, Sebastian Körbs, Georg Krause, Gudrun Kühne, Michael Kutzner, Helge Leiberg, Angelika Ludwig, Monika Meiser, Sibylle Meister, Felix Müller, Barbara Müller-Kageler, Lorcan O’Byrne, Hans Scheib, Alexander Schippel, Peter Schnaak, Jutta Schölzel, Anna-Franziska, Schwarzbach, Kerstin Seltmann, Reinhard Stangl, Henry Stöcker, Andreas Trogisch, Kata Unger, Trak Wendisch, Peter Weinreich, Bernd Wilde und Karla Woisnitza.

finale!
Galerie Alte Schule Adlershof
17. 10.–28. 11. 2020
Dörpfeldstraße 54–56
12489 Berlin
Di–Sa 12–19 Uhr, Fr nur bis 17 Uhr, Sa erst ab 15 Uhr

Size does matter!

Manchmal kommts eben doch auf die Größe an: Zum ersten Mal sind zwei Zahlen aus der Serie «Runway/Signs» in Lebensgröße zu sehen: 9 × 3 Meter groß sind die Rollbahnmarkierungen vom Tempelhofer Feld. Zu sehen in der Ausstellung «Ein Paradies von einer Stadt» noch bis zum 2. Oktober in der Mattäuskirche am Kulturforum am Potsdamer Platz.

Today’s favorites: Sachsen-Anhalt

Naumburg, Sachsen-Anhalt 2020
Könnern, Sachsen-Anhalt 2020
Wittenberg, Sachsen-Anhalt 2020
Havelberg, Sachsen-Anhalt 2020
Dessau-Törten, Sachsen-Anhalt 2020
Hundisburg, Sachsen-Anhalt 2020
Magdeburg Rothensee, Sachsen-Anhalt 2020
Hettstedt, Sachsen-Anhalt 2020
Sandersdorf, Sachsen-Anhalt 2020
Greppin, Sachsen-Anhalt 2020
Bei Wettelrode, Sachsen-Anhalt 2020
Allstedt, Sachsen-Anhalt 2020
Allstedt, Sachsen-Anhalt 2020
Wettelrode, Sachsen-Anhalt, 2020

Today’s favorites

Das «Neue Schloss» in Tylsen (Altmark) war der Sommersitz der Knesebecks. Nach der Bodenreform ab 1948 wurde es (nachdem sich die Inneneinrichtung über die umliegenden Dörfer verteilt hatte) zur Baustoffgewinnung teilweise abgetragen. Beim Abbau merkte man allerdings, dass die Adligen auch nur mit Wasser gekocht, d.h. zu großen Teilen mit Feldsteinen gebaut hatten, weswegen man sich die weitere Mühe sparte und sich eine malerische Schlossruine nebst ebenso malerischem verwilderten Park stehen liess.

Neues Schloss, Tylsen 2020